FANDOM


Hysteric Blue
Band-Hysteric Blue

Herkunft

Osaka, Japan

Bestand

1997-2004

Genre

Rock, Pop, Metal, Ska, Punk

Label

Sony Music

Mitglieder

Mayumi "Tama" Takeda (Gesang)
Naoki Akamatsu (Gitarre)
Takuya Kusunose (Schlagzeug)

Hysteric Blue ist eine dreiköpfige Rockband aus Japan, die sich im Jahr 1997 in Osaka zusammenschloss und sich 2004 wieder auflöste. In ihrem siebenjährigen Bestehen hatten besonders in der japanischen Anime-Szene einen Namen, da sie unter anderem die Titelmusik für Vampiyan Kids (バンパイヤン・キッズ, Banpaiyan Kizzu), Ghost Stories (学校の怪談, Gakkō no Kaidan) sowie die Endmelodie für das Anime Spiral - Gefährliche Wahrheit schrieben[1].

Alben und SinglesBearbeiten

Die Band veröffentlichte insgesamt 14 Singles, fünf Studio-Alben, ein Sammelwerk, drei Video-Zusammenstellungen, eine DVD und 16 Musikvideos. Die Titel folgen in der Reihenfolge ihres Erscheinens:

Singles Bearbeiten

  1. RUSH! (31.10.1998)
  2. Haru ~spring~ (春~spring~) (21.01.1999)
  3. Little Trip (8.05.1999)
  4. Naze... (なぜ…) (28.07.1999)
  5. Futari Bocchi (ふたりぼっち) (22.10.1999)
  6. Chokkan Paradise (直感パラダイス) (26.01.2000)
  7. Dear (29.03.2000)
  8. Grow Up (グロウアップ) (25.10.2000)
  9. Daisuki (だいすき) (22.11.2000)
  10. Reset me (22.08.2001)
  11. Frustration Music (フラストレーション ミュージック) (24.10.2001)
  12. Bayside Baby (ベイサイドベイビー) (23.01.2002)
  13. Home Town (07.11.2002)
  14. DOLCE ~Natsuiro Renbo~ (DOLCE~夏色恋慕~) (18.06.2003)

Alben Bearbeiten

  1. Baby Blue (01.04.1999)
  2. WALLABY (23.02.2000)
  3. Bleu-Bleu-Bleu (24.01.2001)
  4. MILESTONE (20.02.2002)
  5. JUNCTION (06.08.2003)

Sammelwerke Bearbeiten

  1. Historic Blue (20.11.2002)

Video-Zusammenstellungen Bearbeiten

  1. Baby Clips 1
  2. Baby Clips 2
  3. Baby Clips 3

DVDs Bearbeiten

  1. Historic Blue Films

Auflösen der BandBearbeiten

Die Band löste sich 2004 auf, als bekannt wurde, dass der Gitarrist Naoki Akamatsu sich zu elf Vergewaltigungen schuldig bekannte. Der Sänger Tama und Schlagzeuger Takuya starteten daraufhin eine neue Band, die "Screaming Frogs".

Siehe auchBearbeiten

EinelnachwieseBearbeiten

  1. Daten über Hysteric Blue (englisch) (11.05.2011) (Informationen über die gesamte Seite verteilt)